Chorleiter

Chorleiter

Marco Bergolte ist in Bochum geboren und aufgewachsen. Nach dem Abitur 2009 am Goethe Gymnasium in Bochum studierte er zunächst an der Ruhr-Universität Bochum Biologie und Germanistik auf Lehramt und später Musik an der Technischen Universität Dortmund. Studienfächer waren im Hauptfach Gesang und im Nebenfach Klavier. Seine Hauptfachprüfung schloss er mit der Bestnote ab.

Seine musikalische Grundausbildung begann er schon früh an der Musikschule Bochum und bei Hildegard Kuhlmeier. Später erhielt er Gesangsunterricht bei Christian Walter, Thomas Körner und Prof. Maria Friesenhausen sowie Stimmbildung bei Annette Richter-Westermann. Klavierunterricht erhielt er von Dai Asai und Dr. Volker Bendig.

Seit dem Jahr 2010 ist Marco Bergolte Chorleiter des Jericho-Chors in Bochum. Im Jahr 2014 übernahm er zudem die Leitung des kath. Kirchenchores Seliger Nikolaus Groß in Bochum. Im Verlauf seiner kirchenmusikalischen Tätigkeit in seiner Heimatstadt übernahm er gelegentlich kommissarisch die Leitung der Chorgemeinschaft St. Franziskus in Bochum.

Neben seiner Chorleitertätigkeit wirkte er als Chorist bei Aufführungen großer symphonischer Werke der Ruhr-Universität Bochum unter der Leitung von Prof. Dr. Hans Jaskulsky mit. Zudem war er Mitglied des Collegium vocale Bochum und konzertierte u.a. in Leipzig, Breslau, Krakau und Oppeln mit Werken von J. S. Bach und F. Schubert.

 

 

Copyright © 2017 Jericho-Bochum. Alle Rechte vorbehalten.
Impressum